Allgemeines Reitrecht und Reitregelungen in den angrenzenden Kreisen

Gummersbach, den 02.02.2011 von MM-Redaktion

Reitrecht und Reitregelung ist eine der Schwerpunkte des VFD (Vereinigung der Freizeitreiter Deutschland), deshalb möchten wir an dieser Stelle auf die hervorragend ausgearbeiteten Zusammenfassungen zum Thema Reitrecht verweisen:


Die Reitregeln in Oberberg findet ihr in einem eigenen Artikel "Reitregeln in Oberberg" mit allen notwendigen Informationen zu Reitrecht, Reitplaketten, Reitabgaben und Sperrgebieten.

Wir Oberbergischen Reiter sind mit unserem  Freistellungsgebiet im Vergleich mit einigen der direkten Nachbarn gut bedient. Da euch vielleicht doch einmal ein Ausritt oder gar ein  mehrtägiger Wanderritt in einen unserer Nachbar-Kreise oder Städte führt, möchten wir euch die dort geltenden Regelungen einem folgenden Überblick zusammenfassen.

Märkische Kreis

Regelung: Freistellungsgebiet, ausgenommen Erholungsgebiet Helberg/Harkenstiel
Reitwegenetz: keine weiteren Online Informationen
Informationen:
http://www.maerkischer-kreis.de/buergerservice/infosystem/produkte/fd_43/reitkennzeich.php

Kreis Olpe

Reitregelung: Freistellungsgebiet, ausgenommen Wenden und Helden
Reitwegenetz:
Karten der Reitwegenetze in Helden und Wenden
Informationen: http://www.kreis-olpe.de/standard/page.sys/462.htm

Rhein-Sieg Kreis

Reitregelung:  Der Rhein-Sieg-Kreis hat für das Gebiet der Gemeinden Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck, sowie für Teile der Städte Hennef, Lohmar und Siegburg von der Freistellungsregelung Gebrauch gemacht. Für alle andere Bereiche gilt eine Reitwegepflicht.
Reitwegenetz:  Karte der Reitwegenetze und Freistellungsgebiete
Informationen: http://www.rhein-sieg-kreis.de/cms100/buergerservice/aemter/amt67/artikel/08659/index.shtml

Rheinisch-Bergischer Kreis

Reitregelung: Reitwegepflicht
Reitwegenetz: Karte der aktuellen Reitrouten in Projektgebieten "Eulenthal" und "Heckenberg". Alle Reitwege sind noch in der Projektphase, wenn ihr im betroffenen Regionen wohnt/reitet und Probleme mit den aktuell geplanten Reitwegen habt solltet Ihr euch mit euren Beschwerden an die Gemeinde bzw. den Kreis wenden.
Informationen: http://www.rbk-direkt.de/Dienstleistungdetail.aspx?dlid=293

Remscheid

Reitregelung: Reitwegepflicht
Reitwegenetz:  Karte des Reitwegenetzes kann Online bestellt werden. (Karte aktuell vergriffen, Neuauflage 2012)
Informationen: http://www.remscheid.de/Rathaus/31/31Allgemein/313Reiten/313 Reiten.htm

Wuppertal

Reitregelung: Reitwegepflicht
Reitwegenetz: Einwohner der Stadt Wuppertal können eine Karte der Reitwege bei der Stadt kaufen
Informationen:
http://www.wuppertal.de/vv/produkte/106/reiten.php

Ennepe-Ruhr Kreis

Reitregelung: Reitwegepflicht
Reitwegenetz:  Eine Übersichtskarte mit allen Gebieten in denen es Reitwege gibt steht ebenso wie entsprechende Einzelkarten auf der Informationsseite des Kreises zum Download.
Informationen: http://www.enkreis.de/Informationen-von-A-Z.193+M5f8261ae055 .0.html

Rheinland Pfalz

  • Reiten ist im Wald auf Straßen und Waldwegen gestattet. Kutsche fahren ist nur mit Zustimmung des Waldbesitzers gestattet.
  • Reiten und Fahren ist auf Privat- und Wirtschaftswegen gestattet.
  • Eine Reitkennzeichnung wie in NRW ist nicht notwendig.