MM-Vorstellung

 

MM-Story

Alles begann im Januar 1999 mit einer E-Mail, die Thomas an mehrere Leute schickte, die bei AOL in Ihrem Profil angegeben hatten, dass Sie auch Reiten würden und sich für Pferde interessierten. Nach einigen Tagen meldete sich Andrea zurück. In der Folge kam es zu einem regen Mailverkehr zwischen den beiden. Hierbei fanden Sie heraus, dass Sie nicht nur dasselbe Hobby hatten, sondern auch nur zwei Orte voneinander entfernt wohnten. Eines Tages beschlossen Sie sich zu treffen, um einen kleinen Ausritt zu wagen. Am Samstag den 22.01.1999 war es soweit. Andrea kam gegen Mittag das erste Mal zum Reiten nach Wiehl-Dreisbach. Die Chemie zwischen Mirka und Andrea stimmte sofort. Auch mit Thomas und Mona verstand sich Andrea sehr gut und so beschlossen Sie in Zukunft öfters miteinander auszureiten. Nach einigen Ausritten erzählte Thomas seiner neue Reitbeteiligung Andrea vom VFD-Oberberg, einem kleinen Reitverein, der sich einmal monatlich zu einem Stammtische trifft. Beim VFD sammelten Sie erste Erfahrungen als Organisatoren von Reiter- und Pferderallyes, Wanderritten, Ausflügen und einem Orientierungsseminar.

Nebenbei absolvierten Sie viele Auftritte auf der Equitana Open Air, Haflingerschau in Wiehl, CHIO Aachen und bei anderen Veranstaltungen. Öffentliches Aufsehen erregten Thomas und Mona am 24.Juli.2002, denn da trafen Sie unseren „Alt“-Bundeskanzler, Gerhard Schröder in Bergneustadt . Dieser Auftritt erzeugte Deutschlandweit so viele positive Reaktionen, so dass die vier beschlossen daraus ein Hobby zu machen. Mittlerweile haben Sie auch schon Antonia aus Tirol, Jürgen Drews, Angela Merkel, Jürgen und Christian aus dem Big Brother-Haus und viele andere Prominente (mehr dazu unter „Mona‘s Walk of Fame“) getroffen. Mit der Zeit kam der Wunsch auf anderen Pferdefreunden von den Erlebnissen bei Veranstaltungen und den Promi-Touren zu berichten und als Organisatoren von Pferdeveranstaltungen wurden Sie oft von den Teilnehmern nach Informationen über weitere Veranstaltungen im Bereich des Freizeitreitens gefragt.

Hieraus entstand die Idee eine Internetseite für die zahlreichen Pferdefreunde im Oberbergischen Kreis zu gründen und da Andrea schon mehre Websites gestaltet hatte war der Grundstein für www.mm-event.de gelegt. Die Seite ging am 25.Februar 2003 erstmals online.Nur bei der Namenswahl der Website gab es einige Diskussionen, bis man sich für MM-Event entschieden hatte. Die beiden „MM“ stehen für unsere Pferde Mona und Mirka. Und „Event“ steht für die Veranstaltungen und Ereignisse, die Sie auf der Internseite präsentieren und natürlich für eigene Veranstaltungen die Sie organisieren. Seit 2004 ist MM-Event auch ein eingetragener Reitverein (MM-Event e.V. – Internetportal für Pferdefreunde im Oberbergischem) mit Sitz in Wiehl. Im Mai 2004 gab es in Waldbröl mit den „Oberbergischen Pferdetagen“ auf Gut Rottland die erste Großveranstaltung von MM-Event. Über ca. 12.000 Leute besuchten die Oberbergischen Pferdetage mit Bauernmarkt, Kutschenkorso, Pferdeshow „Huflichter der Nacht“, Stallparty, Nonstop-Schauprogramm, Pferderallyes, Ritterspielen u.v.m. Seit 2007 ist MM-Event dem Kreispferdesportverband Oberberg (KPSV) und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) angeschlossen.

Im April 2009 wurde Thomas dann von den Mitgliedern des KPSV Oberberg zum Breitensportbeauftragten des Kreisverbandes gewählt. Seit Mai 2009 ist er auch dessen Pressesprecher.Da die Besucherzahlen in den letzten Jahren von ca. 120 (im Jahre 2003) auf ca. 9.000 (2009) Leser pro Monat gestiegen sind wurde die Internetseite 2010 neu gestaltet und um einige neue Funktionen erweitert.

Auch in Zukunft werden Andrea und Thomas weiter an der Internetseite arbeiten.