MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

Pferdehaltung
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=12&t=2624
Seite 2 von 2

Autor:  Cidi [ Do 21. Jul 2011, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Aha, alle sagen mir immer Vlies muss sein, weil der Sand sonst den Frostschutz zusetzt und das Wasser dann nicht mehr abfliessen kann...... :?: Wie lange hast du das schon so liegen? Wie ist das im Winter, wenn es richtig rein friert? Können die Pferde dann noch halbwegs darüber laufen? Bei den Hackschnitzeln ist das gar kein Problem, da die nicht einfrieren......
LG :D

Autor:  Frau Schmodder [ Di 26. Jul 2011, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Ich habe das jetzt 3 Jahre liegen. Also bei mir klappt es ohne Vlies, würde mich sonst beim Haas einfach mal beraten lassen. Ich habe nur so viel Sand drauf das die RAster gerade bedeckt sind man diese aber noch sehen kann, weil ich den Platz auch zum putzen und sattel nutzt und man es dann besser sauber halten kann. Im Winter wo es richtig gefroren war habe ich was Sägemehl verteil damit die Pferde nicht rutschen. Das kann man nachher einfach abfegen.

Autor:  Cidi [ Di 26. Jul 2011, 09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Aha dann werd ich das mal machen und was für nen Sand hast du genommen, da gehen die Meinungen ja auch auseinander....Danke schon mal für die Tipps :D

Autor:  Frau Schmodder [ Mi 17. Aug 2011, 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Also wir haben Rheinsand genommen. Habe ich auch jetzt für meinen Reitplatz genommen und bin sehr zufrieden.

Autor:  Puccini [ Mi 14. Sep 2011, 23:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Rheinsand ist o.K., aber Pferde müssen beschlagen sein. Sand ist sonst zu scharf.

Autor:  Frau Schmodder [ Do 15. Sep 2011, 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pferdehaltung

Also bei unseren Bekannten laufen die Pferde auch sehr gut ohne Eisen auf dem Sand. :) Meine sind eh beschlagen. :D

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/