MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=12&t=606
Seite 1 von 2

Autor:  Bianca [ Mo 3. Nov 2008, 17:29 ]
Betreff des Beitrags:  wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

bei meinem hotti wachsen die hufen sehr schlecht nach, so das ein neuer beschlag immer schwieriger wird..weiß jemand was ich für einen guten hufwachstum machen kann..was man allerdings auch bezahlen kann.. :)

Autor:  Andrea aus Geiningen [ Di 4. Nov 2008, 17:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

Hallo Bianca,
ich habe auch so eine Kandidatin, bei der die Eisen nicht lange halten und der Huf nach ein paar Mal Eisenerneuern zu kurz und brüchig ist, um Nägel zum Halten zu bringen. Biotin bekommen meine Pferde alle, aber bei dieser Stute hilft das nicht viel.

Ich steige nun seit ein paar Jahren im Winter auf Hufschuhe um. So ist die Stute im Sommer ca. 4 Monate beschlagen und im Winter kommt der Schmied nur zum Ausschneiden und Raspeln. Zum Ausreiten ziehen wir Hufschuhe an. Springen und wilde Galoppstrecken funktionieren mit Hufschuhen leider nicht so, aber im Winter gehen wir es eh meist ruhiger an und gesittete Trab- und Galoppeinlagen kann man auch mit Hufschuhen absolvieren. Vorausgesetzt die Schuhe passen gut.

Ich denke, so kann sich der Huf über den Winter regenerieren und im Sommer, wenn wir lange Ausritte machen, halten die Eisen wieder :)

Kannst du die Eisen mal eine Zeit abnehmen bei deinem Pferd?
VGs.
Andrea

Autor:  Bianca [ Mi 5. Nov 2008, 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

hufschuhe hatte ich auch mal eine reine katastrophe..die habe ich ständig verloren ich habe einen traber und der tritt sich ständig gegen die eisen.. :| das mit den hufen ist echt scheiße...lg bianca

Autor:  Patricia Idel [ Mi 5. Nov 2008, 19:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

Hallo Bianca!

Ich füttere seit Jahren Bierhefe das ist Allgemein gut für Haut,Darm, und Horn! Die Qualität der Hufe hat sich um 100% verbessert!

L.G Patricia

Autor:  Elke [ Do 6. Nov 2008, 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

Eine Zufütterung von Bierhefe kann ich nur empfehlen.
Ich füttere sie zweimal Jählich als Kur hinzu. Im Herbst und im Frühjahr.

Autor:  Nathalie [ Fr 7. Nov 2008, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

Hi Bianca,
bei meinem Pferdchen sah es ne Zeit lang ähnlich aus. Hab dann von meinem Hufschmied mal eine Probe von einem Zusatzfutter bekommen, dass sehr sehr gut sein soll (nicht nur Biotin, sondern auch andere wichtige Inhaltstoffe für gesunde Hufe - quasi für Rund-um-Versorgung). Weiß leider nicht mehr wie das heißt, aber frag doch auch mal Deinen Schmied!
Meine Gaul ist leider sehr verschlochen und hat immer nur ein paar "Brocken" gefressen, ;) dadurch hab ich nach ein paar Versuchen aufgehört es zu füttern. Ist aber wohl nicht so, dass das mit dem "nicht-fressen" der Normalfall von dem Futter wäre. Seine Hufe haben sich durch eine Haltungs-Umstellung zum Glück stark gebessert, dadurch brauch ich im Moment auch nichts. Aber ich würd sonst echt mal mit dem Schmied reden! Die kennen sich da schließlich am besten mit aus. Und wenn Deiner nichts weiß, kann ich Dir gerne auch die Nummer von meinem Schied geben um einfach mal nach zu fragen.
Gruß Nathalie

Autor:  Bianca [ So 9. Nov 2008, 14:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

mein schmied hat mir huf vitl empfohlen aber das finde ich echt teuer..lg bianca :lol:

Autor:  Bianca [ So 9. Nov 2008, 14:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

ja das werde ich mal ausprobieren mit der hefe..da schwärmen ja mehrere von und ist bezahlbar,,,danke für eure tips... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Autor:  Bianca [ So 9. Nov 2008, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

[wie lange dauert es eigentlich bei der bierhefe bis man erfolge sieht ,,ja ich weiß das es eh lange dauert bis man etwas sieht ,,was hufe betrifft :| :)

Autor:  Patricia Idel [ So 9. Nov 2008, 15:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: wer hat einen guten tip zwecks schlechten hufwachstum

Hallo Bianca!
Ich konnte nach ca drei Monaten eine Verbesserung Feststellen!
Also ich kann es dir echt nur empfehlen! Viel Glück!
:)

L.g Patricia

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/