MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 05:48

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:18
Beiträge: 226
Hallo..

Habe ein Problem mit meinem Nemo.. Er ist ein 7jähriger Wallach, Deutsches Reitpony und er steht seit seiner Geburt im Offenstall..

Ich habe ihn seit knapp einem Jahr und seit Anfang der Woche (ich muss gestehen, ich war das ganze Wochenende nicht am Stall sondern anderweitig unterwegs) hat er offene Stellen am Kopf..

Hab dann direkt am Montag den Tierarzt gerufen.. Dieser meinte, dass das beginnendes Sommerekzem sei und hat mir vom Equimyl eine Emulsion zum einschmieren und ein Shampoo da gelassen.. Die Emulsion soll ich täglich auf die offenen Stellen schmieren und alle zwei bis drei Tage soll ich das ganze alte Zeug mit dem Shampoo abwaschen (ist ganz toll ohne fließendes Wasser einem nervösen Pony den Kopf abzuwaschen - aber egal.. wir machen es)..

Hier jetzt erstmal ein paar Fotos.. Leider keine gute Qualität, weil mein Pony nicht wirklich still halten wollte..

Montag:

Bild

Bild

..und heute:

Bild

Bild


Meiner Meinung nach ist das schlimmer geworden.. Wie gesagt.. Ich mach die Emulsion täglich drauf (morgens) und dann kommt er mit Fliegenmaske (die an keine von den offenen Stellen dran kommt!) auf die Wiese.. Ich habe nicht einmal beobachtet, wie er sich irgendwo scheuert..

Bei ihm steht noch ein Araber und zwei Shettys.. Die Shettys standen kurzzeitig bei mir zu Haus im Garten zum Rasenmähen und sind letzte Woche Donnerstag wieder zu Nemo und dem Araber auf die Weide.. Ich habe ja schon den Verdacht, dass die beiden irgendwas mit angeschleppt haben? Aber was? Ich bin wirklich ideen-los.. :(

Ich werde wohl - falls das nicht besser wird - nächste Woche noch einen anderen TA anrufen und um Meinung bitten..

Aber vielleicht habt ihr ja auch schon Ideen, die ich dann anbringen kann..

Liebe Grüße, Nana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Fr 23. Mai 2008, 11:07 
Offline

Registriert: Mi 12. Mär 2008, 11:59
Beiträge: 24
Hallo Nana,

also ich finde das sieht nciht nach Sommerekzem aus!! Außerdem wäre das eine ungewöhnliche Stelle, sonst sind ja immer Mähnenkamm, schweif und Bauchnabel befallen!!!

Und du sagst er trägt immer eine Fliegenmaske und somit kommen die Kribelmücken schlecht dran und können ihn nicht picken!! und er sieht auf den Bildern nicht so aus als ob er sich scheuern würde!!

ich finde das sieht eher nach was bakteriellen aus!! aber frag lieber noch mal den TA!!

Gute Besserung an NEMO!!

Gruß Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Sa 24. Mai 2008, 10:33 
Offline

Registriert: Di 8. Apr 2008, 12:18
Beiträge: 48
Falls das wirklich Milben sein sollten, kann der TA auch eine Spritze geben, die tötet Milben ab und wirkt auch Wurmbefall entgegen. Milbenbefall bekommt man relativ schnell in Griff. Zum waschen ein Neem-Shampoo nehmen gibt es bei http://www.marienfelde.com oder .de .Außerdem gibt es auch noch ein Spray mit dem selben Wirkstoff. Lässtig sind dann nur die anderen Sachen, Putzzeug,Box,Satteldecke , Abschwitzdecke waschen, reinigen o. desinfizieren. Schlimmer ist der Befall mit Haarlingen, die sind sehr hartnäckig, Läuse und Flöhe sind auch nicht ohne, aber die Krönung sollen wohl Haarlinge sein. Selber hatte unserer bisher nur einmal Milben, aber trotzdem wird er vorbeugend immer im Frühjahr Sommer mit dem Shampoo siehe oben behandelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Sa 24. Mai 2008, 10:37 
Offline

Registriert: Di 8. Apr 2008, 12:18
Beiträge: 48
Entschuldige es ist doch http://www.marienfelde.de und die Serie heißt cojasol.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Fr 30. Mai 2008, 07:17 
Offline

Registriert: Mi 12. Mär 2008, 11:37
Beiträge: 17
Also nach Ekzemen sieht es wirklich nicht aus. Tippe auch eher auf unliebsame Mitbewohner!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das? Ekzem/Pilz/Allergie? (mit Foto)
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:18
Beiträge: 226
Hallo ihr Lieben..

Also mittlerweile sind die offenen Stellen schon wieder zugewachsen.. Täglich schmier ich das Zeug vom TA drauf und Nemo trägt rund um die Uhr seine Fliegenmaske (es sei denn, er hat sich mal wieder im Schlamm gewälzt und die Maske ist so dreckig und nass, dass ich sie nicht schnell wieder sauber kriege)..

Es haben sich keine neuen Stellen gebildet, ich weiß allerdings nicht, ob es nicht wiederkommen würde, wenn ich aufhöre zu schmieren.. Das werde ich die Tage aber einfach mal testen..

Ich halt euch auf dem Laufenden..

Liebe Grüße, Nana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de