MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

Osteopathin gesucht...
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=13&t=2399
Seite 1 von 2

Autor:  Morny [ Mi 9. Mär 2011, 17:06 ]
Betreff des Beitrags:  Osteopathin gesucht...

Hallo,

kann Jemand eine gute Pferde-Osteopathin im Raum Engelskirchen/Gummersbach empfehlen?

LG
Morny

Autor:  Druschka [ Mi 9. Mär 2011, 19:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Hallo,

ich kann Doris Leichtenberger empfehlen.

Schau mal auf: www.gangpferde-trollwaldhof.de

Eine Behandlung kostet 150€ mein ich. Und sie macht das wirklich sehr gewissenhaft und erklärt alles. Ich war und bin super zufrieden mit ihr!

Sie kommt auch zur Nachbehandlung nach ca. 3 Wochen. Und das kostenlos!

Viel Erfolg :D

Autor:  Nana [ Mi 9. Mär 2011, 19:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Bei uns am Stall war jetzt

Mandy Loos


Sie macht auch einen sehr kompetenten Eindruck, du kannst ja mal auf ihrer Homepage lesen.. Einfach den Namen googlen..

Liebe Grüße, Nana

Autor:  Maik [ Do 10. Mär 2011, 08:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Ich kann Grit Ostermann sehr empfehlen
Die macht ihre sache echt sehr gut hat unserem Pony super geholfen.
Grit Ostermann
01735361492
www.equine-therapie.de

Autor:  Frau Schmodder [ Sa 30. Apr 2011, 23:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Hatte auch Frau Ostermann da und war sehr zufrieden. Meine ich hätte damals ca. 70 Euro bezahlt.

Autor:  Miro&Fine [ So 1. Mai 2011, 21:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Ich hatte Frau Loos und Frau Ostermann beide schon an meinem Pferd. Uns (meinem Pferd und mir ;) ) hat Frau Loos besser gefallen und helfen können, allerdings ist sie auch teurer.

Autor:  Fjordipower [ Mo 2. Mai 2011, 04:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Bei dem Hund einer Bekannten war jetzt Kim Gartmann (Marienheide), sie macht auch
Pferde.
Viele Grüsse
Nicole

Autor:  lena-wasser [ So 14. Aug 2011, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Hallo, ich suche jemanden, der mal bei den Rücken sehen kann, da mein Hafi sehr flach galoppiert und das vll am Rücken liegen könnte weil gymnastizieren bringt mich nciht weiter... (Sattel ist es nicht! der wurde bereits von meiner Sattlerin überprüft).
An wen wende ich mich da am besten? Eine Ostheopatin oder einen Pysiotherapeut? habe leider keine Ahnung wer von den beiden mit so Problemen besser umgeht oder ob beide gleich dazu geschult sind. Könnt ihr mir wen empfehlen? Raum Morsbach-Waldbröl.

Autor:  nadine_1603 [ So 14. Aug 2011, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Hallo.Also wir hatten bei unserer Stute eine Osteopatin und eine chiroPraktikerin.Mir hat die chiroPraktikerin besser gefallen.Erst lässt man das Pferd vorlaufen und sie erfragt wo es Probleme gibt.Sie hat einfach alles abgetastet und direkt gemerkt wo Blockaden sind und sie behoben.War super lieb zum Pferd auch super für ängstliche Pferde sie ist ganz ruhig.Und gibt Tipps was man danach machen kann.Achja bevor ich es vergesse sie heißt Frau melle.Chiro4motion.de ist die Homepage.Kommt glaube ich aus Wiehl.Viel Erfolg bei der Suche

Autor:  Askur1606 [ Mo 15. Aug 2011, 07:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Osteopathin gesucht...

Ja Frau Melle kenn ich auch.
Kann ich nur empfehlen.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/