MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 23:29

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2011, 19:37 
Offline

Registriert: Sa 22. Mär 2008, 20:25
Beiträge: 142
Hallo,

kann jemand von euch eine gute Fressbremse empfehlen? Habe mir schon einige angeschaut, jedoch sehen die nicht unbedingt so aus, als wenn sie gut halten/sitzen würden.Oder sie haben so grosse Löcher, das man eigentlich überhaupt keine Anziehen müsste!

Vielleicht hat jemand von euch eine, mit der er gute Erfahrung gemacht hat und die auch gut sitzt und sie weiterempfehlen kann.

Lg sunlite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 20:36
Beiträge: 78
In einem anderen Forum schören alle auf die hier:

http://www.as-das-pferd.de/

Wohl auch, weil sie so grosse Löcher für die Nüstern haben. Ich selber hatte immer nur die "billigen", die es auch bei ebay gibt, aber die wurden immer schnell ausgezogen oder kaputt gebissen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 09:07 
Offline

Registriert: Sa 22. Mär 2008, 20:25
Beiträge: 142
Die habe ich gestern bei Pferden im Nachbarort gesehen, die Löcher sind jedoch so gross, das die fast normal fressen konnten. Habe mir die Homepage zu dieser Fressbremse durchgelesen, man kann zusätzlich noch eine Diätplatte einbauen, die die Grasaufnahme nochmal um bis zu 30% reduziert. Nur mit allem drum und dran kostet diese dann ca. 100€. Habe jetzt nur die Sorge, das unser Pony es schafft sich die auszuziehen. Was bei dem Anschaffungspreis ärgerlich wäre.
Hat jemand Erfahrung mit dem AS-Fressregulator? Können die Pferde diese leicht ausziehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 20:36
Beiträge: 78
Die gibt es aber doch, glaube ich, auch mit Kehlriemen, wodurch das Abstreifen verhindert werden soll...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 14:36 
Offline

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:52
Beiträge: 136
Hat die Regina nicht auch eine für den Alessandro? :|

Hast du mal mit ihr gesprochen? Vielleicht kann sie dir ja was empfehlen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 09:10 
Offline

Registriert: Sa 22. Mär 2008, 20:25
Beiträge: 142
Habe ich noch gar nicht gesehen, das er auch eine hat. Dann werde ich Regina mal ansprechen und mich beraten lassen :-)
Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 09:13 
Offline

Registriert: Mo 25. Aug 2008, 09:47
Beiträge: 62
Pologirl hat geschrieben:
Die gibt es aber doch, glaube ich, auch mit Kehlriemen, wodurch das Abstreifen verhindert werden soll...


Ja, die gibt es, aber das hilft auch nicht. Unser Tinkertier hat leider den "Dreh" raus und weiß, weil man die Fressbremse bequem abstreifen kann :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 10:24 
Offline

Registriert: Sa 22. Mär 2008, 20:25
Beiträge: 142
@ Auntje: Hat man den irgendwie die Möglichkeit, die Fressbremse am Halfter zu befestigen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 12:29 
Offline

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:52
Beiträge: 136
Gesehen habe ich die auch noch nicht.

Sie hat das aber mal erzählt, dass sie eine gekauft hat, und die ausprobieren möchte :)

Wenn das nicht stimmt, dann habe ich das geträumt und werde langsam verrückt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kann jmd. eine gute Fressbremse empfehlen?
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2011, 15:58 
Offline

Registriert: Sa 22. Mär 2008, 20:25
Beiträge: 142
Habe mich dann nun doch für die von AS entschieden...

Danke allen!

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de