MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

Erfahrungen mit Renegades??
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=14&t=4221
Seite 1 von 1

Autor:  IlkaS [ Di 13. Aug 2013, 08:10 ]
Betreff des Beitrags:  Erfahrungen mit Renegades??

Meine Stute wird auf barhuf umgestellt in der Hoffnung, dass das alles wegen diverser Knochenerkrankungen so funktioniert. Ich liebäugel nun mit dem Renegade Hufschuh. Reitet jemand damit und kann mir mal Erfahrungen dazu berichten?

Autor:  fritzi [ Di 13. Aug 2013, 08:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen mit Renegades??

Die Schuhe sollten der Hufform deines Pferdes, aber auch der Bewegung und der Nutzung entsprechend angepasst werden. Da solltest du dich von einem Hufbearbeiter beraten lassen und die Schuhe anpassen lassen. Nicht die, die am schönsten sind oder für den Menschen am Besten erscheinen passen auch. Und wenn sie nicht 100% passen hast du nicht lange Freude daran.
Die Erfahrung mußte ich leider auch machen. Neue Schuhe, 10 mal getragen. Nach dem ersten Galopp waren 170 € Schrott. Reklamation erfolglos. Bedienerfehler. :(

Autor:  Morny [ Di 13. Aug 2013, 14:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen mit Renegades??

Ich hatte die Renegade vorne an meinem Pony.
Die sind einfach in der Handhabung, wirklich sehr leicht an und auszuziehen und sitzen sehr gut. Sehr schön fand ich immer, dass da nirgendswo was drücken kann aufgrund der Polsterung. Haben natürlich ihren Preis...
Ich hatte mich vorher informiert und habe eigentlich durchweg Positives über diese Schuhe gehört.

Da mein Pony dann beschlagen wurde, habe ich sie verkauft.

Autor:  nadine* [ Mi 14. Aug 2013, 18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen mit Renegades??

Hallo,
ich habe die Renagades seit Dezember vorne für meinen Tinker. Ich finde sie super, sind einfach anzuziehen, wurden aber von der Verkäuferin persönlich optimal eingestellt. Bei uns kamen leider nicht so viele Modelle in Frage, da es sonst Druckstellen wegen dem Behang geben könnte.

Viele Grüße
Nadine

Autor:  Cidi [ So 27. Okt 2013, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen mit Renegades??

Hi,

ich habe seit 2 Jahren für meine Pferde die Renegades. Ich bin total begeistert. Sie halten bei jedem Tempo und Boden. Ich kann sie nur empfehlen. Einfach beim an- und ausziehen. Allerdings ist die Voraussetzung, dass diese auch für die Hufform vom Pferd passend sind. Ich habe vorab einen Termin mit einer Hufpflegerin gemacht, die die Schalen zum anprobieren hat. Das kann ich nur empfehlen.

LG :)

Autor:  IlkaS [ Sa 23. Nov 2013, 12:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen mit Renegades??

Hallo, danke für die Erfahrungsberichte bisher. :)
Da wir erst seit einem Vierteljahr barhuf stehen, habe ich bisher die Easyboot Trails, sie "verzeihen" Hufveränderungen sehr gut. Auf Dauer sind sie aber nicht "unsere" Hufschuhe, da sie von der Form her nicht optimal passen. Aber inzwischen sind wir schon bei teils über einer Größe kleiner angekommen... Wenn der Wachstum etc. so weitergeht, können wir hoffentlich im Frühjahr auf die endgültigen umsteigen, und so wie ihr Huf sich macht, könnte man an die Renegades denken. Ob sie dann richtig sind, wird sich dann zeigen. Aber da sie keine runden Hufe hat und die Trachten recht niedrig sind, hab ich Hoffnung :D

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/