MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

Welche Hengste für Rheinlandstute ???
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=15&t=1242
Seite 1 von 1

Autor:  Der Rheinländerfan [ Mo 7. Dez 2009, 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Welche Hengste für Rheinlandstute ???

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine Stute nächstes Jahr decken lassen. Sie ist eine Rheinländerstute.

Ich bin mir aber nicht sicher, welche Hengste welcher Rassen ich zum Decken in die Auswahl nehmen kann, damit das Fohlen auch Rheinländer-Papiere bekommt.

Welche Papiere würde es bekommen, wenn ich es nicht als Rheinländer brennen lassen könnte, weil der "Herr Papa" zwar ein eingetragener Deckhengst, aber eben nicht im Rheinischen Pferdestammbuch eingetragen ist als zugelassener Hengst ?

Lieben Dank schonmal für Eure Antworten..

Autor:  Natascha [ Di 19. Jan 2010, 12:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Hengste für Rheinlandstute ???

wie ist denn Deine Stute gezogen und was soll daraus werden?
Dressurpferd,Springpferd,Fahrpferd....

Autor:  Schamun [ Mo 8. Feb 2010, 15:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Hengste für Rheinlandstute ???

du kannst jeden Hengst nehmen der für Rheinländer zugelassen ist . Ich finde wenn du einen Dressurbetontes Pferd haben willst nimm Lord Loxley . Sonst schau dich doch in internet um was es so für Hengste gibt, es ist ja auch eine Kosten frage Private Hengste sind fast immer Teurer als Landbeschäler

Autor:  Tinnie [ Mo 29. Mär 2010, 09:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Hengste für Rheinlandstute ???

Hallöchen!

Meld Dich doch einfach mal beim Kreispferdezuchtverein Oberberg, bzw. bei der Arbeitsgemeinschaft junger Pferdezüchter. Da kann man Dir bestimmt auch gut weiterhelfen. Auch welche Voraussetzungen zur Zucht erfüllt werden sollten usw. auf http://www.pferde-oberberg.de kannst Du die entsprechenden Leute finden, die Dir bestimmt gerne weiter helfen!

Liebe Grüße und viel Spaß bei der Zucht!

Simone

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/