MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Fr 23. Feb 2018, 00:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Do 13. Mär 2008, 14:53 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 13:56
Beiträge: 48
[b]Lehrgang [/b[b]]„Verständliche [b]Hilfen – feine Hilfen“. Harmonisches Reiten mit Reitlehrerin und Philippe Karl- Schülerin Daniela Touray[/b][/b]31. Mai und 01. Juni 2008 auf der Reitanlage Birrenbachshöhe,
Fam. Schröder in Much


Teilnehmerkreis:
 Alle Reiter
 jeder Reitweisen mit
 Pferden aller Rassen auf
 allen Ausbildungs-Niveaus,

die eine für das Pferd verständlichere Art der Hilfengebung erlernen wollen, mit dem Ziel, mit immer feineren Hilfen eine zunehmend harmonische Kommunikation mit ihrem Pferd zu erreichen.

Das umfangreiche Wissen der alten Rittmeister deckt sich teilweise nicht mehr mit den heute üblichen Ansichten der englischen Reitweise. Denk- und Verständnisfehler und kommerzielles Interesse haben im Laufe der Jahre dazu geführt, dass wir von unseren Pferden Dinge fordern, zu denen sie aufgrund ihrer körperlichen und geistigen Veranlagung gar nicht in der Lage sind.

Diese unnatürlichen Bewegungsabläufe fordern wir teilweise durch eine Hilfengebung, die für das Pferd unlogisch, widersprüchlich und somit nur schwer verständlich ist. Die Folgen sind Widersetzlichkeiten, körperliche Probleme, der Einsatz von überflüssigen Hilfsmitteln bis hin zur Gewalt. Das Ergebnis: Tierarztkosten, Leistungsabfall, Frust bei Pferd und Reiter.

Philippe Karl erläutert in seinem Buch eindrucksvoll und nachvollziehbar, warum das so ist und wie man diese Missverständnisse beseitigen kann. Sein Weg führt geradeaus und erstaunlich einfach hin zu einem gut gymnastizierten, motivierten und gelösten Pferd, und langfristiger Gesundheit von Geist und Körper. Daniela Touray ist aktive Schülerin von Philippe Karl und gibt seine Lehren weiter.

Dank der kleinen Teilnehmerzahl und des ganzheitlichen Ansatzes profitieren alle Pferde und Reiter von diesem Lehrgang; sowohl Turniersportler in den Anfänger– bis hin zu den schweren Klassen, als auch Freizeitreiter.

Der Preis für die Teilnahme mit eigenem Pferd beträgt € 105,00. Die Pferde werden auf der Anlage in hellen, luftigen Boxen untergebracht, auf Wunsch ist Weidegang möglich. Die Kosten für die Unterbringung des Pferdes betragen 13 Euro pro Tag.

Anmeldung und weitere Infos bei Daniela Touray, Tel. 0178/ 6453727 oder danielatouray@web.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Do 13. Mär 2008, 16:13 
Offline

Registriert: So 9. Mär 2008, 15:16
Beiträge: 9
hey daniela ;) gibst du den lehrgang selber? auf welchem niveau reitest du? wie genau sieht der lehrgang aus? theorie und praxis in gruppen oder wie?

lieben gruß *Banane*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Sa 15. Mär 2008, 17:53 
Offline

Registriert: So 9. Mär 2008, 15:16
Beiträge: 9
Dankeschön :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2008, 22:00 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 13:56
Beiträge: 48
hallo ja da sitze ich auch mal am pc . vielen dank friesenmama für die antwort . es ist schon toll wenn man sich auf leute so toll verlassen kann ;) .
gruß daniela


zuschauer und interresierte sind herzlich willkommen beim kurs ,telphonische anmeldung erwünscht01786453727


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2008, 10:00 
Offline

Registriert: So 9. Mär 2008, 15:16
Beiträge: 9
ich denke, dass eine freundin und ich wahrscheinlich als zuschauer kommen werden ;) kann mir jemand sagen, wo genau much ist?? wir kommen aus 42477 radevormwald.

danke und lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2008, 18:29 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 13:56
Beiträge: 48
Hallo die genaue adresse lautet :

Reitstall Schröder
Birrenbachshöhe
53804 Much

im internet kann man sich sicher eine
gute wegbeschreibung ausdrucken,
mal schaun vielleicht kann mein sohn mir
demnächst hier eine anhängen . ;)

gruß d.touray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2008, 22:20 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 10:05
Beiträge: 8
Hi,

ich komme zu 99,9% - mindestens zuschaun. Vielleicht mit Pony. Aber das hängt davon ab, wie weit wir bis dahin sind...

Gibst du nächstes Jahr nochmal so einen Kurs, danni?!

LG Sylvia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Sa 22. Mär 2008, 20:09 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 13:56
Beiträge: 48
hallo , nur keine scheu ich erwarte keine perfekt ausgebildeten pferde & reiter ,dann wäre ich ja überflüssig .
ja ich plane zweimal im jahr einen kurs zu geben und zu organisieren , eventuell auch drei mal ich möchte meine schüler ja begleiten und ihnen mit rat und tat zur seite zu stehen .

wünsche
allen frohe ostern ;)

gruß daniela touray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Sa 22. Mär 2008, 20:27 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 13:56
Beiträge: 48
Wegbeschreibung(Klick)

Hier ein Link zum Zielort. Anfangsweg kann selbst bestimmt werden!

Mit freundlichen Grüßen Daniela Touray

P.S. Danke an meinen Sohn der alles am PC für mich macht^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wochenend-Lehrgang: Verständliche Hilfen - feine Hilfen
BeitragVerfasst: Sa 22. Mär 2008, 23:30 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 10:05
Beiträge: 8
Huhu Danni,

mein Right ist gerade 5x unterm Reiter gewesen... für je 2-3 Runden auf dem Rundplatz. Und mein bisheriges Reitpferd macht zu der Zeit Sommerurlaub in der Eifel. Zumindest "angeritten" möchte ich mein Pony schon haben. ;)
Right ist schon 5 und hat eine sehr gute Grundkondition - könnte also bis in 10 Wochen schon machbar sein. Hängt aber von meiner 4 Monate alten Tochter, dem Wetter und meiner Arbeit als Rechtsanwältin ab, wieviel Zeit ich dafür habe.

lg Alanna


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de