MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 08:11

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 09:56 
Offline

Registriert: Mi 9. Apr 2008, 13:03
Beiträge: 144
Brauche dringend Hilfe!Meine Tochter hat seit dem Sommer einen 6 jähigen Wallach(Hollsteiner). Am Anfang war auch alles gut,er ließ sich gut reiten und sie konnte auch alleine mit ihm in die Halle.Doch plötzlich ist alles anders,er bleibt einfach stehen oder geht rückwärts und sie ist nicht mehr Herr über das Pferd.Ich muß dazu sagen ,daß sie noch nicht sehr lange reitet,aber so geht es nicht mehr weiter.Die Reitbeteiligung ist sie wegen dem Problem auch schon los.Was sollen wir tun.Wer kann uns helfen.Es kann ja nicht sein ,daß sie schon Angst hat ihn zu reiten!
LG Doris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 15:23 
Offline

Registriert: So 16. Aug 2009, 06:59
Beiträge: 35
Hallo, wo habt ihr den Euer Pferd stehen? Der oberbergische Kreis ist sehr groß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 20:02 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 14:29
Beiträge: 48
Bei einem so jungen Pferd ist es relativ normal, dass es seinen (schwachen) Reiter auf die eine oder andere Weise immer mal wieder hinterfragt. Da hilft Niemand Virtuelles aus dem Internet, da braucht Deine Tochter einen guten Reitlehrer. Dafür muss man dann auch mal etwas Geld in die Hand nehmen. Ich empfehle Anne Osterhammel, Rolf Grebe oder Daniela Touray.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:18
Beiträge: 226
@ Quasar

..bei deinem Beitrag würde ich gern auf "gefällt mir" klicken.. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 09:59 
Offline

Registriert: Mi 9. Apr 2008, 13:03
Beiträge: 144
Danke für die Tips,werden uns einen der Trainer aussuchen (darum ging es mir ja).Geld ist nicht das Problem, sonst hätten wir kein Pferd.
Gruß Doris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 18:24 
Offline

Registriert: Mi 10. Sep 2008, 11:49
Beiträge: 72
Anne kommt soweit ich weiß nicht rausgefahren, Herrn Grebe, nun ja.

Daniela kann ich empfehlen, aber da bin ich nicht objektiv :lol:

LG Sassi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERZWEIFELT
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 07:42 
Offline

Registriert: Do 20. Nov 2008, 13:21
Beiträge: 218
Anne fährt auch raus. :-)
Kann sie absolut empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de