MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

GHP 2012
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=24&t=2950
Seite 1 von 2

Autor:  Heike12 [ Mi 28. Dez 2011, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  GHP 2012

Hallo,

sind schon GHP Termine für 2012 bekannt? Die Prüfungen finden so selten statt, dass man sich die Termine frühzeitig merken sollte.

Viele Grüße Heike

Autor:  fritzi [ So 1. Jan 2012, 11:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Hätte auch Interesse.
Vielleicht könnten wir ja auch selbst eine organisieren. Hat schon jemand Erfahrung damit? Wäre auf jeden Fall dabei.

Frohes und vor allen Dingen gesundes neues Jahr für alle Zwei- und Vierbeiner.

Autor:  Pologirl [ So 4. Mär 2012, 13:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Na, stehen schon Termine fest?

Autor:  fritzi [ Do 8. Mär 2012, 09:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Guck mal hier. Da gibt es bisher 2 Veranstaltungen.

http://www.pferdesport-rheinland.de/unt ... tungen.pdf

Hatte schonmal vorgeschlagen was selbst zu organisieren. Scheinbar ist aber da kein Interesse.

Autor:  fritzi [ Di 13. Mär 2012, 07:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Wer hätte denn überhaupt Interesse teilzunehmen?
Wenn genug Leute zusammen kommen, würde ich mich mal erkundigen, was man braucht um eine GHP auszurichten.

Autor:  Pologirl [ Di 13. Mär 2012, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Lust auf jeden Fall. Kommt halt immer darauf an, wo es statt findet, da ich keinen Hänger habe...

Autor:  fritzi [ Do 29. Mär 2012, 08:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Habe gerade gelesen, dass GHP nur noch mit Wassertrense gemacht werden darf. Auch die geführte. Damit hat sich für mich das Thema GHP, in welcher Form auch immer erledigt.

Autor:  Quasar [ Do 29. Mär 2012, 13:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

Das führt ja die ganze Veranstaltung ad absurdum. Da hat man endlich mal was für die Breitensoprtler entwickelt, und nun stülpt die FN wieder ihr konservatives Regelwerk drüber, mit Begründungen, über die man wirklich heftig diskutiren könnte.

Autor:  steffi-bensch [ Do 29. Mär 2012, 22:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

@ fritzi u. quasar: darf ich fragen warum?? Weil ich euch nichts vorschreiben lassen wollt oder warum? Interessiert mich wirklich, ich will nicht stänkern :lol:
lg

Autor:  fritzi [ Fr 30. Mär 2012, 06:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GHP 2012

@Steffi,
weil es viele Leute gibt, die Ihre Pferde bewußt gebisslos und schonend reiten und ausbildenund bei denen das auch hervorragend funktioniert. Diese Menschen werden mit Ihren Pferden ausgeschlossen.
Ich selbst habe ein junges Pferd, dass zur Zeit noch nicht geritten wird, das aber in Bodenarbeit schon sehr gut ausgebildet ist.
Auch wir dürfen nicht teilnehmen.
Und natürlich dauert es bei diesem jungen Pferd noch einige Zeit, bis es so weit ist ein Gebiss zu bekommen, wenn überhaupt. Das werde ich anhand seiner Entwicklung entscheiden.
Ich denke bei der GHP geht es darum ein gelassenes Pferd und eine gut funktionierende Pferd-Reiter Kombination zu zeigen. Was hat das mit Zäumung zu tun? Und warum geht das nur mit Wassertrense? Wenn es darum geht bei der FN die völlig antiquarischen Regularien zu hinterfragen, versteckt man sich meist hinter dem Argument "Sicherheit". Sorry, aber das ist doch Quatsch. Wer sein Pferd nur mit Gebiss, sorry nur mit Wassertrense, unter Kontrolle bringt, hat sowieso nichts bei einer GHP zu suchen.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/