MM-Event-Forum
http://www.mm-event.de/mmforum/

Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)
http://www.mm-event.de/mmforum/viewtopic.php?f=8&t=1066
Seite 1 von 2

Autor:  claudia [ Do 13. Aug 2009, 18:02 ]
Betreff des Beitrags:  Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Hallo :)

ich würde gerne von euch wissen, ob jemand von euch in Nallingen steht, oder sich da auskennt und mir mal ein paar Eindrücke vermitteln kann.
Habe bisher nur Gutes gehört und würde gerne eure Meiningen dazu hören.
Gerne auch per PN.

Vielen Dank :D

Autor:  Natascha [ Mo 24. Aug 2009, 05:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Schade gelungener Stark, aber soll ja demnächst Zwangsversteigert werden das Objekt

Autor:  Chrissy [ Di 25. Aug 2009, 14:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Hallo Claudia,

Nallingen ist supertoll (mittlerweile weißt du das ja auch).
Und der Stall wird nicht zwangsversteigert - das ist eine Ente!
Weiß das von den Besitzern selbst - und die müssen's ja wissen!

Gruß
Chrissy :mrgreen:

Autor:  Maggy [ Mi 26. Aug 2009, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Chrissy hat geschrieben:
Hallo Claudia,

Nallingen ist supertoll (mittlerweile weißt du das ja auch).
Und der Stall wird nicht zwangsversteigert - das ist eine Ente!
Weiß das von den Besitzern selbst - und die müssen's ja wissen!

Gruß
Chrissy :mrgreen:



http://www.zwangsversteigerung.de/detail/F43896 dann ist diese Seite wohl nicht mehr aktuell???

Autor:  Regina [ Sa 29. Aug 2009, 14:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Das ist ja komisch... Der Termin steht ja für Oktober :shock: Wir wollten zum Winter dorthin. Ich kapier das nicht. Die haben das doch grad erst aufgemacht...

Autor:  zille [ So 30. Aug 2009, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Es gibt Gesetzliche Fristen die eingehalten werden müssen,bevor das Amtsgericht eine Löschung vornehemen kann.Der Hof wurde von Fam. Schätzle übernommen und wird auch weiterhin von Ihnen bewirtschaftet und momentan noch weiterhin bebaut,zum Beispiel gibt es bald einen neuen Außenwaschplatz und eine Roundpen.Die neuen Holztische und Bänke im "Biergarten" stehen schon.
VG

Autor:  Natascha [ So 19. Sep 2010, 13:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Beim Amtsgericht steht wieder das die Anlage am 6 Dez .2010 (Aktualiesiert am 16.9 .2010) versteigert wird.
Scheint also doch zu stimmen !

Autor:  HüHü [ Di 21. Sep 2010, 23:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Hää? Ich denke der Stall ist voll und läuft gut? Wie kann es sein das er jetzt wieder versteigert wird? Ist das ein Irrtum oder so? LG Inge

Autor:  exi [ Do 14. Okt 2010, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Der Stall ist voll und läuft. Es gab Schwierigkeiten beim rauslösen aus der Konkursmasse. Durch rechtliche Probleme ist dies nun wieder der Weg. Wird aber bestimmt gut gehen und Familie Schätzle bleibt!

Autor:  fritzi [ Di 26. Okt 2010, 07:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reitsportzentrum Nallingen; bitte um Input :-)

Nallingen steht im Zwangsversteigerungskatalog.

http://www.zvg-nrw.de/

PLZ eingeben und guck an!

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/