MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 01:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hufschuhe
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2008, 21:05 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 07:45
Beiträge: 113
SOS habe vor einigen Wochen einen Hufpfleger an meinen Pferden gehabt,er hat auch bei meinem Norweger Hufschuhe angepasst,leider habe ich seine Visitenkarte verbummelt und weiß seinen Namen auch nicht mehr... :cry:
Er hatte mehrfach im Anzeigen Echo inseriert.Vielleicht kann mir ja jemand helfen....DANKE!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2008, 14:58 
Offline

Registriert: So 16. Mär 2008, 14:51
Beiträge: 122
Hi, ....

heißt der vielleicht Berger, aus Kürten......?

Tel.-Nr. habe ich leider nicht.

Bist Du zufrieden mit Hufschuhen und seiner Beratung und Arbeit?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2008, 19:20 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 07:45
Beiträge: 113
Hallo,habe eine PN bekommen,es ist der Stephan Berger und er hat die Hufe meiner Pferde so gut gemacht wie sonst noch keiner!!!Die Hufschuhe passen perfekt und halten sehr gut!Ich bin auf die HS gekommen weil ich mich so über die Preise von den Hufschmieden geärgert habe,und dann haben die Eisen nochnichtmal gut gehalten...Die HS für vorne haben 110Euro gekostet und sich 100% gelohnt.Ich kann das nur sehr empfehlen!!VG silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 10:52 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:45
Beiträge: 33
Hallo zusammen,
ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Hufschuhen gemacht!

Meine Pferde tragen im Winter beim Reiten vorne Hufschuhe von Marquis, und im Sommer, wenn wir sie häufiger reiten, bekommen sie vorne Eisen. Bei schnellem Tempo in schwierigem Gelände können die Hufschuhe schon mal verloren gehen, aber im Winter gehen wir es eh meist ruhiger an.

Ich habe jemanden aus Düsseldorf, der meinen Pferden die Schuhe sehr gut angepasst hat und brauche so im Winter den Schmied nur alle 3 Monate, da ich selber die Hufe raspel aber nicht ausschneide. Bei den Marquis-Schuhen kann man Einzelteile nachbestellen und bei den Schuhen erneuern. Nach ca. 2000 km ist die Sohle abgelaufen und es muss kein neuer Schuh gekauft werden, sondern man kann einfach eine Sohle bestellen und einbauen.

Ich denke man kann durch die Hufschuhe ziemlich viel Geld sparen. Man kann dem Pferd das Gehen auf Schotter und Asphalt erleichtern und das Hufhorn vor extremen Abrieb schützen. Und trotzdem kann der Huf ganz natürlich arbeiten, da der Huf und der Strah auf der Weide und in der Box nicht in seinem natürlichen Bewegungsablauf eingeschränkt ist, wie es bei Hufeisen der Fall ist.

Viele Grüße.
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2008, 22:33 
Offline

Registriert: So 19. Okt 2008, 22:24
Beiträge: 1
Hallo zusammen

als Erstes: in 99,9% der Fälle ist nicht der Schmied Schuld, wenn die Eisen nicht halten. Vielmehr ist es so, dass die Beschlagsintervalle von 4-6 Wochen deutlich überzogen werden, die Pferde in den Matsch gestellt werden, oder auf der Weide nur rennen, weil sie sonst nichts tun. Durch regelmäßiges Arbeiten, würden sich diese Probleme meistens schon abstellen lassen.

Zweitens: Der wichtigste Punkt: Hufpfleger, Hufheilpraktiker und Huforthopäden, sind Leute, die werder eine staatliche Prüfung ablegen, noch sonst irgendeine Ausbildung benötigen um ihr Gewerbe auszuüben.
Es sind keinerlei Fachkenntnisse nachzuweisen um dieses Gewerbe anzumelden. Das würde ich mir doch dreimal überlegen.
Ihr lasst beispielsweise auch keinen Elektriker an Eure Zähne wenn ihr da Probleme habt, sondern geht zum Fachmann/-frau.
Darüber solltet ihr mal nachdenken, bevor hier geschrieben wird ein Hufpfleger sei viel besser als ein Hufschmied


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2008, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2008, 14:48
Beiträge: 28
Hallo,

ich muss hier auch mal für die Schmiede sprechen. Mein Pferd wird in regelmäißgen Abständen vorne beschlagen, hinten geht er immer Barhuf. Im Winter habe ich je nach Wetterlage etwa zwei oder drei Monate die Eisen komplett ab. Ist beim Reiten kein Problem, man muss sich nur den Gegebenheiten anpassen. Mit losen Eisen habe ich kein Problem, halten immer super, natürlich nicht zwölf Wochen. Da mein Pferd super tritt, brauche ich nur selten neue Eisen, meißt gehen die alten wieder. Hingegen mit Hufschuhen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, ständig verloren oder man bekommt sie im Winter mit kalten Fingern nicht richtig fest, und im Matsch rutschen die Pferde, gibt aber hier sicher auch große Unterschiede.

lg Yvonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2008, 20:29 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 07:45
Beiträge: 113
@traki:Wow,schlechte Laune gehabt??Ich bin reiner Freizeitreiter und reite höchstens 1x in der Woche,dafür brauche ich keine Eisen.Meine Eisen haben vorher immer gut gehalten,habe im 8 wochen intervall beschlagen lassen.Leider musste ich den Schmied wechseln und da haben die Eisen nicht mehr gehalten und im Sommer hatten wir auch keinen Matsch auf der Wiese...Ich halte Hufschuhe für eine gute und günstige alternative und bin immer noch zufrieden!Im übrigen sind auch nicht alle Schmiede staatlich geprüft.
Herzliche Grüße Zille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de