MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 16:18

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schimmel in der Sattelkammer
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2008, 09:01 
Offline

Registriert: Do 22. Mai 2008, 10:11
Beiträge: 4
hallo ihr lieben,
ich brauche eure hilfe !
wir haben eine große sattelkammer,
damit meine ich, viel platz, fenster, luftig und alles hängt und liegt
nicht so nah aufeinander, eigentlich super.
doch seit einigen wochen haben wir schimmel auf unserem equipment,
trensen und sättel schimmeln vor unseren augen -
eeeeeeeekelhaft !
was sollen wir da machen ?
wir haben die sättel teilweise bedeckt, die nassen pads und
satteldecken trocknen wir meist draussen, bevor wir sie reinhängen,
die sattelkammer ist allerdings nicht beheizt und das ist auch nicht
umsetzbar, da sie zu groß und zu wenig abgedichtet ist, nach draussen.
können wir die ledersachen mit irgendwas imprägnieren ?
wir haben für 6 pferde die komplette ausrüstung, also
sollte das mittel nicht allzu teuer sein, mit nem fläschchen
vom schuhgeschäft kommen wir sicher nicht weit.
ich wollt nur mal vorher hören, was ihr dazu sagt, bevor
ich in eigenregie irgendwas in stundenlanger arbeit auftrage !

danke schonmal im voraus !
lg, kim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel in der Sattelkammer
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2008, 11:03 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 16:35
Beiträge: 63
Hallo,

eine gute lösung wäre dann Heizen. Viele Sattelkammern haben so was nicht. Aber es gibt ja so ein Campingteil wo man Gasflaschen rein tun kann. Das ist auch nicht so teuer. Wenn man die auf Klein hält und in die Mitte stellt. Bringt das schon was.

Liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel in der Sattelkammer
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2008, 21:05 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 14:20
Beiträge: 35
kim, hatten die nicht mal in einem pferdeversandhauskatalog ( was für ein wort.... :D ) so "säcke", die man unter den sattel hängt und der die feuchtigkeit aufsaugt?
wir haben letztes jahr auch das problem gehabt. heizen unmöglich...
habe den sattel einfach ab und zu mit nach hause genommen, schön im wohnzimmer ein-zwei nächte durchatmen lassen und wieder mitgenommen.

_________________
Viele Grüße
Claudia :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de