MM-Event
Forum / Pinnwand Chat Terminkalender MM-Event Home Linkliste Archiv Reiten in Oberberg KPSV Oberberg
Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 21:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zu füttern?
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2009, 13:43 
Offline

Registriert: Mo 28. Apr 2008, 19:04
Beiträge: 14
hallo
habe mal eine frage an euch
meine beiden hafis stehen zur zeit auf einer sehr abgefressenen wiese dem einem bekommt es sehr gut (so nimmt er mal etwas ab ;) ) jedoch der andere hat sehr stark abgenommen und da wäre meine frage was ich da am besten zufüttern könnte?
danke schonmal im vorraus :)

lg nadine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zu füttern?
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 07:16 
Offline

Registriert: Di 4. Mär 2008, 09:35
Beiträge: 64
HEU!!!
Starkes Abnehmen ist nicht wirklich gut für die Gesundheit!
Am besten auf eine andere Weide mit überständigem Gras stellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zu füttern?
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 09:21 
Offline

Registriert: Fr 20. Jun 2008, 13:47
Beiträge: 93
Hallo Nadine,

zu aller Erst einmal eine Frage - und ich bitte die nicht als böse zu verstehen- aber sind die Pferde regelmäßig entwurmt worden vor Weideauftrieb ? Ein Wurmbefall ist ja generell nichts "Fürchterliches" - kann aber im ein oder anderen Fall einen Gewichtsverlust erklären. Besonders wenn es sich wie in Deinem Fall um doch eher leichtfuttrige Pferde handelt. Gerade Haflinger und auch Norweger sind eigentlich die Parade-Exemplare für die Beweidung auf mageren und abgefressenen Weiden, da sie auf Grund Ihrer Physis ja sehr genügsam sind und man Ihnen im Gegenteil mit einer fetten Weide meist eher schadet als etwas Gutes tut.

Komisch ist ja schon, dass nur eines Deiner Pferde anscheinend so abnimmt....

Also vergewissere Dich nochmal wann Du das letzte Mal entwurmt hast und wiederhol es vielleicht einfach nochmal.

Eine Zufütterung von Heu ist ja generell nicht verkehrt um die Versorgung des Pferdes mit Rauhfutter zu gewährleisten, aber denke auch daran, dass Dein anderes Pferd, welches ja wohl eher Gewichtsprobleme nach oben hat, damit auch wieder Gefahr läuft zuzunehmen.....

Würde mich freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hälst was dabei rausgekommen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zu füttern?
BeitragVerfasst: Di 14. Jul 2009, 18:45 
Offline

Registriert: Mo 28. Apr 2008, 19:04
Beiträge: 14
hallo
also entwurmt und geimpft sind beide und wurde auch noch nie vergessen...
wir können die beiden leider nicht trennen gehen dann durch den zaun etc. schon alles probiert...
klar sind hafis sehr leicht füttrig aber ich habe halt einen von der "alten" kräftigen sorte und der der so abnimmt ist sehr sportlich und schwer füttrig...
habe jetzt "weidebei" gekauft mümmelt der weg wie sonstwas :)
deke liegt einfch daran das die wiese zu urz war das er nicht genug hatte.
danke fürdie antworten:)
lg nadine


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de